Motorrad/Motorcycle

(Go to english version)

Die kalifornische Firma „Zero“ baut seit 12 Jahren elektrische Motorräder. Mit dem Modell 2015 wurde das Fahrwerk verbessert, es gab ABS, die Reichweite wurde besser und die Anzeige der Restreichweite im Display ziemlich zuverlässig. Rein zufällig begann ich mich im Sommer 2016 für ein Elektromotorrad zu interessieren. Hauptsächlich um damit meinen täglichen Arbeitsweg (85 km hin und zurück) besser bewältigen zu können. Ich konnte ein Vorjahresmodell günstiger erwerben.

Die Daten des Motorrads (mein Modell S 2015):
– Leistung: 52 PS / 40 kW
– Drehmoment: 92 Nm (5,2 s von 0-100 km/h)
– Höchstgeschwindigkeit: 153 km/h (dauerhaft 130 km/h)
– Gewicht: 185 kg
– Akkukapazität: 12,5 kWh (nutzbar 11,5 kWh)
– Meine Reichweite: 160-130 km je nach Fahrweise und Temperatur
– Aufladen mit eingebautem Lader: über Nacht (8-9 Stunden)
– Aufladen mit separatem Schnelllader: 1,25 h
Daten der aktuellen Modelle sind hier zu finden: www.zeromotorcycles.com/de/

(English version)

The Californian company „Zero“ has been building electric motorcycles for 12 years. With the 2015 model, the suspension was improved, there was ABS, the range became better and also the display of the remaining range. By accident I started to get interested in an electric motorcycle in the summer of 2016. Mainly to be able to handle my daily commute (85 km round trip) better. I could buy a previous year’s model cheaper.

The data of the motorcycle (my Model S 2015):
– Peak power: 52 hp / 40 kW

– Peak torque: 92 Nm (5,2 s for 0-100 km/h)
– Top speed: 153 km/h (permanent 130 km/h)
– Weight: 185 kg

– Battery capacity: 12,5 kWh (usable11,5 kWh)
– My range: 160-130 km depending on driving style and temperatur
– Charge time with built in charger: over night (8-9 h)
– Charge time with separate quick charger: 1,25 h
Data of the actual models you can find here: www.zeromotorcycles.com